3D in Regensburg

3D Modelle, Architekturvisualisierungen, Konstruktionen in 2D/3D, Animationen

framefusion On Mai - 1 - 2010

Nach dem ich nach längere Zeit die Ensemble Bischofshof fertiggestellt habe, beginne ich mit der Vorbereitungen mit der kompletten Strassenzug “Stadtamhof” auf der Nordseite der Steinernen Brücke. Weitere Infos folgen, wenn die Objekte auch in Google-Earth erscheinen. Hierzu passend eine aktuelle Meldung aus Stadtamhof, Regensburg:


Achtung: Sperrungen und Umgehungen

Sperrungen wegen Radstrecke

Sperrungen wegen Laufstrecke


Aktuelles:

IRONMAN Regensburg, 01. August 2010, IRONMAN Regensburg im TV

Nachfolgende Sender werden Wettkampfberichte und Zusammenfassungen senden:
– Sonntag, 01.08.2010: Bayerisches Fernsehen (BR) 3 im Rahmen der Sendung
“Blickpunkt Sport aktuell” um 21:45 Uhr
– Montag, 02.08.2010: SPORT1, eine 60-minütige Zusammenfassung,
17:30 Uhr – 18:30 Uhr
– Montag, 02.08.2010: TV aktuell um 18:45 Uhr eine 15-minütige
Zusammenfassung, stündliche Wiederholung bis 21:45 Uhr


Stadt- und Streckenbeschreibungen

Regensburg ist eine der ältesten Städte in Deutschland, erstmals genannt um das Jahr 179 n. Chr., und u. a. langjährige Wirkungsstätte vom derzeitigen Papst Benedikt XVI. Die Stadt an der Donau ist nicht nur bekannt durch die zahlreichen historischen Gebäude der Altstadt, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, sondern auch durch die Universität und drei Hochschulen. Mit 133.000 Einwohnern zählt Regensburg zu den fünf größten Städten in Bayern.

Die SCHWIMMSTRECKE (3,8 km) des IRONMAN Regensburg ist im „Guggenberger See“, einem attraktiven Freizeitgebiet der Stadt Neutraubling, ca. 12 km südöstlich von Regensburg. Hier bewältigt das internationale Teilnehmerfeld den ersten Teil eines langen und herausfordernden Sporttages. Der Startschuß fällt frühmorgens um 7 Uhr und wird innerhalb weniger Minuten die beschauliche Seelandschaft in ein aufgewühltes Wildwasserbecken verwandeln.

Die anschließende RADSTRECKE (180 km) führt in einem 2-Rundenkurs durch steigungsintensive Bereiche des „Naturparkes Bayerischer Wald“, im Nordosten von Regensburg, vorbei am bekannten Denkmal der „Walhalla“, als auch durch den selektiv abwechslungsreichen Bereich südlich der Donau. Die anspruchsvollen ca. 1.500 Höhenmetern der Radstrecke werden mit Sicherheit den Sportlern nicht nur wegen der eindrucksvollen Landschaft in Erinnerung bleiben.

Die abschließende Marathon LAUFSTRECKE (42,2 km) führt in einem 4-Rundenkurs zu weiten Teilen durch den landschaftlich reizvollen Bereich der Donauinsel und Teile der historischen Altstadt von Regensburg, mit dem Zieleinlauf und krönenden Abschluß im Bereich „Steinerne Brücke / Stadtamhof“, welcher zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Mit dieser abwechslungsreichen Streckenführung sind den Athleten und mitreisenden Zuschauern aus aller Welt wunderschöne und bleibende Eindrücke gewährleistet.


Sperrungen entlang der Laufstrecke (Quelle Stadt Regensburg)

Entlang der Laufstrecke müssen folgende Straßen in der Zeit von etwa 12 bis 23 Uhr gesperrt werden:

  • Stadtamhof (bereits ab Samstag, 31. Juli 2010)

Da mit dem Aufbau bereits am Donnerstag, 29. Juli 2010, begonnen wird, ist bereits ab diesem Zeitpunkt mit Behinderungen zu rechnen).

In Stadtamhof wird aber eine Durchfahrtsschleuse in Höhe der Gräßlstraße bis Sonntag eingerichtet. Um die Beeinträchtigungen für die Bewohnerinnen und Bewohner so gering wie möglich zu halten, wird für die Dauer der Veranstaltung der Kran für die Baustelle der Protzenweiher Brücke entfernt.

  • Die Straße Am Protzenweiher ist ab der Herzog-Heinrich-Straße in östlicher Richtung gesperrt (Erschließungsverkehr ist hier am Sonntag bis etwa 10 Uhr noch möglich)
  • Thundorfer Straße – Weiße-Lamm-Gasse – Keplerstraße
  • Weißgerbergraben
  • Holzländestraße
  • Winzerweg
  • Pfaffensteiner Radbrücke (für den Radverkehr)

Aufgrund dieser Sperrungen ist ebenfalls zwischen 12 und 23 Uhr weder eine Zu- noch eine Wegfahrt möglich in folgenden Bereichen:

  • Unterer Wöhrd westlich der Proskestraße (Küffnerstraße und westliche Wöhrdstraße)
  • Wohngebiet nördlich der Platzfolge zwischen Brückstraße und Weißgerbergraben
  • nördliche Grundstücke am Weinweg
  • Wohngebiet östlich der Straße Stadtamhof einschließlich Am Gries

Südlich der Holzländestraße ist die Zu- und Abfahrt über Wollwirkergasse – Weitoldstraße bzw. Arnulfsplatz gewährleistet. Der Donau-Radwanderweg im Bereich zwischen Killermannstraße und Nibelungenbrücke wird in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Die Umleitung für Radtouristen ist eigens ausgeschildert.

Gesperrte Parkplätze

Folgende Parkplätze können zu den angegebenen Zeiten nicht genutzt werden:

  • Dultplatz (ab Montag, 26. Juli)
  • Am Protzenweiher (ab Dienstag, 27. Juli 2010, von der Herzog-Heinrich-Straße bis Stadamhof.
  • Die übrigen Parkplätze sind nutzbar, aber am Sonntag, 1. August, besteht keine Wegfahrtmöglichkeit)
  • Donau Arena (Sonntag, 1. August, bis 17 Uhr)

Alle übrigen Parkplätze und Parkhäuser stehen im gewohnten Umfang zur Verfügung.

Categories: Allgemein

Leave a Reply

59 queries. 3.708 seconds.

About Us

Wir von frame|fusion GbR haben uns vorgenommen, die wichtigsten und interessantesten Gebäuden in Regensburg in 3D auf diesen Seiten zu präsentieren. Sie finden hier 3d Modelle, Panoramabilder, Informationen

Recent Comments

  • Sepi: Sehr geehrte Adresse, ich arbeit